Diese Datenschutzrichtlinien sind wesentlicher Bestandteil der Nutzungs- und Geschäftsbedingungen des Betreibers. Der Schutz der Privatsphäre und persönlichen Daten ist uns sehr wichtig, weshalb wir Ihnen einen umfassenden Datenschutz bieten. Damit Ihre Daten gegen beliebige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung geschützt sind, werden technische sowie organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt. Diese werden auch regelmäßig geprüft und an die technische Entwicklung angepasst.

Datenweitergabe und Datennutzung:

Die Interessen unserer Nutzer sowie die Qualität und die Breite unseres Angebotes sind uns sehr wichtig. Mit der Anwendung unserer Dienste sind Sie einverstanden, dass Ihre Daten von uns gespeichert und zu Zwecken der eigenen Auswertung und Werbung verarbeitet werden. Sie sind mit der Übermittlung Ihrer Daten an Besa24 sowie mit der eventuellen Zusendung von Informationsmaterial, auch in Form von Massensendungen (via E-Mail, SMS/MMS) über unsere Produkte, Aktionen und ähnliche Vorteilsaktionen einverstanden. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Sollten Daten weitergegeben werden (personenbezogene Daten sind davon komplett ausgeschlossen), so sind sämtliche Empfänger an das Datenschutzgesetz, an andere gesetzliche Vorschriften und an zwingende vertragliche Vorgaben zum Thema Datenschutz gebunden.
Wir sind bemüht, Ihre Daten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer Kommunikation per E Mail kann jedoch vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

Auskunftsrecht:

Sie sind berechtigt, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Dies betrifft jedoch nur Datenerhebungen welche direkt durch uns durchgeführt wurden. Auf eventuelle Speicherungen Dritter haben wir keinen Einfluss. Diese unterliegen dem jeweiligen Serviceumfang des Anbieters. Rechtliche Informationen dazu lesen Sie bitte weiter unten im Abschnitt „Zählung der Seitenzugriffe“. Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Sonstiges:

Unser Online-Auftritt enthält Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Insbesondere im Rahmen der Werbeformen (Anbringen von Bannern auf Fremdseiten, Blogs o.ä.) zeichnet sich der Betreiber der jeweiligen Seite für die Inhalte der entprechenden Seiten verantwortlich.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Besa24 kann diese Datenschutzrichtlinien jederzeit ändern. Über Änderungen informieren wir Sie auf der Webseite. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, erkennen Sie diese Änderungen an.

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzrichtlinien nicht beantworten konnten oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular auf dieser Webseite an uns.

Zählung der Seitenzugriffe – Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. (“Google”).
Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Firma Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP- Adresse mit anderen Daten der Google-Dienste in Verbindung bringen.